Bin ich esssüchtig?


Beantworten Sie die folgenden Fragen so ehrlich wie möglich, um dies herauszufinden:

1. Haben Sie jemals versucht, aufzuhören zu essen, und festgestellt, dass Sie es einfach nicht konnten?
2. Denken Sie ständig an Essen oder Ihr Gewicht?
3. Beginnen Sie eine Diät nach der anderen oder versuchen, ihr Essen zu kontrollieren, ohne langfristig Erfolg zu haben?
4. Überessen Sie sich und versuchen dann, „alles wieder loszuwerden“, indem Sie erbrechen, Sport treiben, Abführmittel nehmen oder Sonstiges?
5. Essen Sie allein anders als in Gegenwart anderer?
6. Hat Sie jemals ein Arzt oder Familienmitglied auf Ihre Essgewohnheiten oder Ihr Gewicht angesprochen?
7. Essen Sie große Mengen an Nahrungsmitteln auf einmal (Essanfall)?
8. Kommt Ihr Gewichtsproblem vom ständigen „Rumknabbern“ den ganzen Tag lang?
9. Essen Sie, um Gefühle zu verdrängen?
10. Essen Sie, wenn Sie gar keinen Hunger haben?
11. Haben Sie jemals Lebensmittel weggeworfen und sie später zum Essen wieder aus dem Müll geholt?
12. Essen Sie heimlich?
13. Fasten Sie oder schränken Sie Ihr Essen stark ein?
14. Haben Sie jemals Essen von anderen gestohlen?
15. Haben Sie jemals Essen versteckt, um sicher zu gehen, genug für sich selbst zu haben?
16. Fühlen Sie sich gezwungen, exzessiv Sport zu treiben, um Ihr Gewicht zu kontrollieren?
17. Rechnen Sie die Kalorien, die Sie verbrannt haben, gegen die, die Sie gegessen haben, auf?
18. Fühlen Sie sich nach dem Essen regelmäßig schuldig oder schämen sich für das, was Sie gegessen haben?
19. Denken Sie, dass Ihr Leben erst richtig beginnt, „wenn Sie schlank sind?“
20. Fühlen Sie sich hoffnungslos, wenn Sie an Ihr Verhältnis zum Essen denken?
Wenn Sie eine dieser Fragen mit Ja beantwortet haben, sind Sie vielleicht esssüchtig.

 

Um mehr über das FA Programm zu erfahren, bitte hier klicken.